Beeriger Red Velvet Cake by Ina von cityglam

Ich hatte euch ja schon von meinem tollen Gastpost erzählt und hier ist er,viel Spaß beim Lesen und nochmal ein großes Dankeschön an Ina.

***
Ihr
lieben, heute darf ich für die liebe Ronja einen Gastpost veröffentlichen um
euch die Wartezeit bis sie wieder da ist etwas zu versüßen.
Ich bin übrigens Ina von cityglamblog und alle die mich kennen wissen, dass ich unendlich gerne Backe
und Koche.
Diesen Kuchen gab es vor ein paar Wochen zum Geburtstags meiner Mum
und heute verrate ich euch das Rezept dazu:
Beeriger
Red Velvet Cake
Für
den Teig:
270
gr Mehl
3
TL Cacaopulver
1
TL rote Lebensmittelfarbe
250
ml Buttermilch
1
Priese Salz
1
TL Vanilleextrakt
250
gr. Zucker
225
gr. Butter
2
Eier
3
TL Quark
Frosting:
250
gr. Frischkäse
150
gr. geschmolzene weiße Schokolade
1
TL Vanilleextrakt
200
gr. Puderzucker
Je
200 gr. Blaubeeren und Himbeeren (oder was ihr eben beeriges so mögt)
Alle
Zutaten zu einem Teig vermixen. Dann 1/2 in eine eingefettete Backform geben
und 25-30 Minuten bei 170 Grad backen lassen
Komplett
erkalten lassen und währenddessen das gleiche mit der restlichen Hälfte Teig
machen!
Für
das Frosting:
Schokolade
schmelzen (leicht abkühlen lassen – so 5-8 Minuten) und Frischkäse in einer
Schüssel vermischen, Vanille und Zucker nach und nach dazugeben.
Nun
gebt ihr ¼ der Masse auf einen der beiden Böden und verteilt einige Beeren
darauf (diese Beeren können auch aufgetaute TK-Beeren sein) . Dann setzt ihr
den 2. Boden drauf und drückt ihn gut fest (aber nicht zu stark sonst bricht
er). Nun gebt ihr das restliche Frosting auf den Kuchen und bestreicht ihn oben
und seitlich damit.
Zum
Schluss kommen die frischen Beeren als Dekoration obendrauf! Am besten 3-4 Std
(oder über Nacht) im Kühlschrank festwerden lassen und dann servieren.
Vielleicht
hat der ein oder andere Lust das mal auszuprobieren?
Alle verwendeten Bilder aus diesem Post sind Eigentum von Ina
Schlagwörter: ,

YOU MIGHT ALSO LIKE

  1. Antworten

    Leonie Löwenherz

    29. Mai 2012

    Whoa! Sieht das lecker aus!!!

  2. Antworten

    Dreamlife

    29. Mai 2012

    Ich mag die Rezepte von Ina total gerne!
    Und eine super Idee ein Gast-Post schreiben zu lassen!:)

  3. Antworten

    Miss Sugar Shack

    29. Mai 2012

    Ich liebe Red Velvet!!! Ein Trend aus den USA der es gottseidank endlich auch nach Europa geschafft hat!
    Irre das sich die Farbe mit so wenig Lebensmittelfarbe hinkriegen lässt. Ich habe es schonmal mit Rote Beete Saft probiert, aber der Geschmack hat den Red Velvet negativ beeinflusst…das hat mal gar nicht geschmeckt!

    Ich probiere das Rezept sicher mal aus!

    Herzliche Grüße,
    Miss Sugar Shack

    http://misssugarshack.squarespace.com

  4. Antworten

    Celine

    29. Mai 2012

    das sieht so unnormal lecker aus, ich muss das unbedingt versuchen! danke 😀

  5. Antworten

    Entzückendes

    29. Mai 2012

    Der Kuchen sieht oberlecker aus. So schön frisch und fruchtig 🙂

  6. Antworten

    Emma

    29. Mai 2012

    Hört sich sehr lecker an … wenn ich irgendwo bezahlbare leckere frische beeren finde, werde ich ihn sofort nachmachen:)
    LG Emma

  7. Antworten

    strandgut

    29. Mai 2012

    Sieht superlecker aus, vielleicht probiere ich das mal aus. 🙂

  8. Antworten

    Marie

    29. Mai 2012

    Das sieht soooo wahnsinnig lecker aus :O

  9. Antworten

    Michelle

    30. Mai 2012

    Ohgott wie lecker das ausschaut!

    Liebe Grüße
    Michelle » Cinerious.com

  10. Antworten

    Alexx

    30. Mai 2012

    Ich liebe Früchte und das sieht supertoll aus 🙂
    Ich bin nur immer so faul 😉 und denke beim Backen immer nur daran, dass ich hinterher spülen muss 😛

    Liebe Grüße

  11. Antworten

    Carolin

    31. Mai 2012

    waha , ein gastpost von ina , ist wirklich toll ! 🙂 das sieht einfach unglaublich lecker aus ! 😮

    nun zu deinem kommentar..
    oh 😮 dann bin ich aber beruhigt.. :DDD
    nein ich hab' gar nicht gesucht 😀 irgendwie.. ich weiß auch nicht. :/ aber ich habe heute ja mal was gepostet :>

    danke dir ! und ich hoffe du hast eine schöne zeit ! ♥

  12. Antworten

    Julie

    1. Juni 2012

    oh mein gott sieht das lecker aus!! super toll. x

  13. Antworten

    Dawn

    1. Juni 2012

    Lecker ♥

    Lg. Dawn 😉

  14. Antworten

    stricksonne

    2. Juni 2012

    oberlecker sieht dieses törtchen aus!!! alles liebe, angie

  15. Antworten

    Nina

    4. Juni 2012

    Gott, das sieht wahnsinnig lecker aus!

LEAVE A COMMENT

*