Perfekte Dinner #2 & #3

Heute gibt es gleich zwei Perfekte Dinner, einmal das von L. und einmal das von mir.

So dies hier ist mein Menü:
Vorspeise
dreierlei Crostini
(einmal mit Thunfisch, einmal mit Guacamole und Paprika und einmal mit Tomaten mit Bärlauchpesto)
Hauptgang
Wraps
Dessert
Zitronencremetartletts mit Erdbeersorbet
Und das von L., mal wieder die haargenau gleiche Situation,wie bei N.: Ronja sieht Essen, verspeist es ohne auch nur daran zu glauben, dass sie es ja noch fotografieren wollte, naja, einen fast leeren Teller der Paella gab es dann doch noch… 😉
Vorspeise
Salat
Hauptgang
Paella
 
Dessert
Windbeutel
Liebe Grüße
Ronja
EDIT:
Neben meinem anderen Banner habe ich nun auch ein längliches:
 

YOU MIGHT ALSO LIKE

  1. Antworten

    Miss Sugar Shack

    12. Juni 2012

    Ich liebe Wraps! Ich esse bestimmt 4 Mal wöchentlich Wraps in den unterschiedlichsten Variationen! Die Zitronencremetartletts klingen auch toll!

    Ich sollte mich echt schämen, ich habe noch nie Paella gegessen, obwohl ich so auf Fisch stehe! Nasi Goreng mit Meeresfrüchten habe ich schon oft gegessen, aber das ist bestimmt ganz anders.

    Liebe Grüße,
    Miss Sugar Shack

  2. Antworten

    Leni

    12. Juni 2012

    Wow, dein Dessert klingt ja wie in einem feinen Restaurant! Und es sieht auch so aus 🙂 (Ich gehe jetzt auch einfach davon aus, dass es so geschmeckt hat!)
    Die Wraps sind aber auch nicht schlecht! (Okay, eigentlich klingt alles gut :))

    Lg Leni

  3. Antworten

    Pia

    12. Juni 2012

    hmmmmmmm,hört sich alles total lecker an 🙂 Vor allem das hier.
    Zitronencremetartletts mit Erdbeersorbet
    War bestimmt göttlich oder?

    Liebe Grüße von Pia

  4. Antworten

    Leonie Löwenherz

    12. Juni 2012

    Okay, ich gebe hier mal meine eigene Bestellung auf:

    Vorspeise: Crostini mit Tomate und Bärlauchpesto

    Hauptspeise: Wraps

    Nachspeise: Windbeutel

    Oh mein Gott, hab ich jetzt Hunger!!

  5. Antworten

    auftuchfuehlung

    12. Juni 2012

    hmmm die wraps sehen richtig gut aus!!
    lg farina 🙂

  6. Antworten

    Vita

    12. Juni 2012

    Das erste „Dinner“ gefallt mir sehr 🙂

  7. Antworten

    Celina

    12. Juni 2012

    Also von mir gibt es 10 Punkte 🙂

  8. Antworten

    Lea

    12. Juni 2012

    OH man, das sieht alles immer sooo lecker aus *-* ♥

  9. Antworten

    Ina

    12. Juni 2012

    köstlche bilder 😀 da bekomme ich grad wieder hunger!!!

  10. Antworten

    Kim

    12. Juni 2012

    Die Zitronencremetartletts schauen soooooo lecker aus, myamm 😀

  11. Antworten

    Merle

    12. Juni 2012

    Ein wort HUNGER!!! 😀

  12. Antworten

    Vera

    12. Juni 2012

    Ihr habt Schokoladensäcke im Keller? Ist ja geil 😀 Der Hauptpost zu dem behind the scenes kommt übrigens erst noch, und zwar über meine Problemchen mit Meringuemasse -.-
    Oh Ronja, du bist unverbesserlich – jetzt bloggst du schon so lange und futterst trotzdem immer noch das halbe Essen weg bevor du ans Fotografieren denkst ;D Aber verständlich, sieht ja wirklich übelst lecker aus!!

  13. Antworten

    Mara

    12. Juni 2012

    Ich auch 😀
    Und das sieht ja alles ziemlich lecker aus, vor allem der Reis! (Der ist vom Paella, oder?) 🙂

  14. Antworten

    Naomi

    12. Juni 2012

    Dein Menü sieht unglaublich lecker aus. Da lad ich mich wirklich zum Essen ein xD.
    Super kochen und backen zu können ist immer von Vorteil. Was willst du denn dann später mal werden? Hast du überhaupt schon Vorstellungen? In deinem Alter hatte ich die noch nicht *lol*.

  15. Antworten

    Laura

    13. Juni 2012

    BOA DAS SIEHT SO SUPER LECKER AUS! Ich hör schon meinen Magen knurren…

  16. Antworten

    magnolia

    13. Juni 2012

    das sieht echt alles zum anbeißen aus, mhhhh!!!
    habe deinen banner bei meinen BLF im ganzen post verlinkt 🙂

  17. Antworten

    Myri

    14. Juni 2012

    mhhh das sieht gut aus, lädtst du mich das nächste mal ein? 😛 Ich bring als NachNachtisch auch meinen Heidelbeerkuchen mit, ist das ein Deal? 😉
    Liebe Grüße
    Myri

  18. Antworten

    Sarah-Maria

    14. Juni 2012

    mjamjam. da sind wirklich richtig tolle sachen dabei. bei den bildern bekomme ich sofort hunger. 😀

    liebe grüße zu dir,
    sarah maria

  19. Antworten

    Anonym

    18. Juni 2012

    mhhhm…ich brauch die rezepte!!! 😉

LEAVE A COMMENT

*