Apfel DIY

Ich glaube, der Herbst hat jetzt wirklich entgütig begonnen, die Wälder sind schon wie in Farben getaucht und wenn man draußen ist wehen einem schon die ersten Blätter um die Füße. Passend zu dem herbstlichen Wetter zeige ich euch heute ein einfaches Herbst DIY, für das ihr nur einen Apfel, ein Teelicht und ein Messer braucht. Ihr legt einfach das Teelicht auf euren Apfel und stecht vorsichtig ein paar Anhaltspunkte auf euren Apfel, dann schneidet ihr einen Kreis in den Apfel, so tief, dass euer Teelicht gerade so rein passt. Fertig!

Ansonsten sprudelt mein Kopf gerade nur so vor Idee, die ich gar nicht alle umsetzen kann, weil 80 Prozent davon mit Weihnachten zu tun haben und ich leider im Moment auch nicht so die Zeit habe.

Außerdem möchte ich euch noch für ganze 500 (!!!) Leser via GFC, bloglovin,… danken! Ich hätte nie gedacht, dass mein Blog jemals so viele Menschen interessieren würde und freue mich unheimlich dafür und natürlich über eure vielen lieben Kommentare! DANKE!

Liebe Grüße
Ronja

Schlagwörter:

YOU MIGHT ALSO LIKE

  1. Antworten

    Liese

    10. Oktober 2012

    Liebe Ronja,
    herzlichen Glückwunsch zu so vielen Lesern, aber bei einem so tollen Blog ist das ja auch kein Wunder 😀
    Die Idee mit dem Apfel finde ich sehr schön. In den Ferien hab ich so was ähnliches vor, aber das werde ich auf meinem Blog dann auch vorstellen…
    Ganz liebe Grüße
    Liese

  2. Antworten

    Schwarzerose

    10. Oktober 2012

    Ach, ist das hübsch und mal wieder der Beweis, das man auch mit Wenig, einen tollen Effekt erzielen kann.

    Auf deine Weihnachtsideen bin ich schon gespannt, ich habe dieses Jahr nämlich noch so gar keine passenden. 🙂

  3. Antworten

    Celina

    10. Oktober 2012

    Was für eine geniale Idee !

  4. Antworten

    charlotte

    10. Oktober 2012

    Das sieht aber hübsch aus! Perfekt für den Herbst.
    GLG
    Charlotte

  5. Antworten

    Lara

    10. Oktober 2012

    Coole Idee! 🙂

    http://www.lara-ira.de/

  6. Antworten

    Lilly Rocket

    10. Oktober 2012

    eine super idee! und passt perfekt jetzt zum herbst. wird gleich nachgemacht!

    kissboombang.
    bonnie + kleid

  7. Antworten

    Nana

    10. Oktober 2012

    wie lange kannst du den apfel denn so stehen lassen? doch nicht länger als einen tag oder? der fängt doch sonst an wegzugammeln.

  8. Antworten

    diefahrradfrau

    11. Oktober 2012

    Sieht hübsch aus!

    LG
    http://bikelovin.blogspot.de/

  9. Antworten

    C'est la vie

    11. Oktober 2012

    Wow das ist eine tolle Idee 🙂

  10. Antworten

    Vera

    12. Oktober 2012

    Aaaah, findest du? Danke 😀 Ein Post mit einem Rezept von dir ist schon in Planung 😉 Das DIY ist toll, ich wünschte ich wäre grad auch so kreativ… bin momentan eher auf der Einrichtungsschiene. Wenn ich könnte würde ich dir ganz viel Zeit schenken, damit du all deine Ideen umsetzen kannst – und ich mich dann hier dran erfreuen kann :p Liebe Grüße!

  11. Antworten

    NATALiJA WANTS YOU! ♥

    14. Oktober 2012

    genial ^.^

    › ♥♥♥ ‹

  12. Antworten

    MondayNightFashion

    14. Oktober 2012

    Such a great idea! Definitely going to try this!!

  13. Antworten

    kukuwaja

    15. Oktober 2012

    ganz tolles DIY, find ich super 🙂

  14. Antworten

    die Katze

    1. November 2012

    heea,
    hübscher Blog!♥
    Schau doch mal bei meiner Blogvorstellung vorbei!
    liebste Grüße,
    Jessi ;*

  15. Antworten

    xLangstrumpf

    1. November 2012

    sieht wirklich toll aus 🙂
    LG Katrin

LEAVE A COMMENT

*