Asparagus

Zugegeben Asparagus klingt ein wenig wie der medizinischer Ausdruck für ein gebrochenes Handgelenk oder ähnlichem, aber belassen wir es dabei ; ).
Das Wetter macht mich wahnsinnig und als es gerade mal nicht regnete habe ich schnell draußen auf der Terrasse ein paar Bilder von unserem Abendessen geschossen. Spargelcrepes mit Salat. Ja, lecker war’s und das obwohl ich Spargel sonst gar nicht so wahnsinnig gerne mag :).

Habt ihr die Spargelsaison auch ordentlich ausgenutzt?

Liebe Grüße
Ronja

Schlagwörter:

YOU MIGHT ALSO LIKE

  1. Antworten

    Lala

    25. Mai 2013

    Das sieht göttlich aus! Bei uns gabs auch regelmässig Spargel in letzter Zeit 😉

  2. Antworten

    Jasmin ♥

    25. Mai 2013

    Weißer, blasser Spargel ist ja schon ein königliches Gemüse und sieht auch dementsprechend gut aus. Aber seit ich grünen Spargel probiert habe kommt, wenn überhaupt, auch NUR DIESER auf den Teller. Daher meine Frage: Warum kommt bei Euch weißer Spargel auf den Tisch? Ist es das Optische, der Geschmack?
    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube sogar auf dieser einen Joey's Pizza Sorte mit Sauce Hollandaise ist auch GRÜNER SPARGEL mit dabei (hmmmm^^..und das hat mit Sicherheit nicht nur einen optischen Grund).
    Da Du ja ohnehin Spargel nicht so wahnsinnig gerne magst, lehne ich mich hier mal gekonnt weit aus dem Fenster und preise den GRÜNEN SPARGEL an 😀

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

  3. Antworten

    V

    25. Mai 2013

    Wow sieht das lecker aus!
    Hatte vorhin auch Spargel, mit Crepe wäre das natürlich noch besser gewesen!

    Lg <3

  4. Antworten

    Grace A.

    25. Mai 2013

    Ich genieße die Spargelsaison noch immer.

    Dein Gericht sieht sehr lecker aus.

    LG Grace http://www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

  5. Antworten

    Faye

    25. Mai 2013

    Spargel ist so gar nicht meins, aber ich würde dann einfach Gurken nehmen, das geht meistens 😀

  6. Antworten

    sarah hausleithner

    26. Mai 2013

    obwohl ich spargel echt überhaupt nicht mag .
    sehen deine fotos echt lecker aus 🙂
    wirklich toll fotografiert .!

  7. Antworten

    Svea

    26. Mai 2013

    Hallo Ronja, tut mir leid dass ich dir erst so spät antworte ♥
    Ich hab gerade gesehen, dass du mich vorgestellt hast, im letzten Post 🙂 Das hat mich so wahnsinnig gefreut, danke danke danke ♥

    Dein Spargel-Gericht sieht total lecker aus 😛

    In meinem nächsten Post schreibe ich natürlich über dich und dass du so nett warst mich vorgestellt zu haben! Danke nochmal 🙂

    Svea.

  8. Antworten

    coalhearted

    26. Mai 2013

    Wow, das sieht ja wunderschoen aus. Und lecker 🙂

  9. Antworten

    Isabelle Arndt

    27. Mai 2013

    Sieht toll aus, ich koche zur Zeit echt viel Spargel und liebe das saisonale Gemüse. Habe jetzt mehrmals nach dem Rezept gescrollt…
    Freut mich, dass dir mein Budapest-Guide gefällt, die Stadt ist auf jeden Fall eine Reise wert 🙂

    Lieben Gruß, Isabelle von http://www.übersee-mädchen.de

  10. Antworten

    Vera

    27. Mai 2013

    So esst ihr zu Abend? Woah, wie in einem Sternerestaurant! Ich zieh bei euch ein, ok? 🙂 Das sieht supersupersuperlecker aus!!!

  11. Antworten

    Liz

    27. Mai 2013

    Oh ja Spargel *_* sieht total lecker aus und richtig hübsch dekoriert 🙂

  12. Antworten

    Svea

    27. Mai 2013

    Hallo Ronja,
    dankeschön und bitteschön ♥
    Dein Blog ist ja auch zu toll 😀

    Gruß,
    Svea.

  13. Antworten

    Sóley

    27. Mai 2013

    Vielen Dank! Tut mir leid, dass ich noch nicht dazu gekommen bin deine Mail zu beantworten. Ich habeim Moment leider echt viel zu tun und schaffe es grade so meine Posts zu veröffentlichen. Ich schreibe dir aber zurück, sobald ich wieder etwas Luft habe 🙂

  14. Antworten

    Siska

    27. Mai 2013

    sieht so lecker aus!

  15. Antworten

    Melanié

    28. Mai 2013

    Wow, das sieht ja richtig lecker aus.
    Und vorallem so schön präsentiert.
    Ich liebe deine Fotos einfach ♥

  16. Antworten

    kukuwaja

    28. Mai 2013

    sieht so toll und wunderschön aus 🙂 Ganz liebe Grüße aus Berlin.

  17. Antworten

    Spruso von Spruso

    28. Mai 2013

    dein blog ist echt toll, dau hast eine leserin mehr :))

    http://spruso.blogspot.ch/

  18. Antworten

    Katharina

    30. Mai 2013

    Wow, das sieht mal wieder echt super aus! 🙂

  19. Antworten

    Melanié

    30. Mai 2013

    Hi, würde den Gastpost gerne im Juni veröffentlichen.
    Also je eher du fertig bist desto eher wird er veröffentlicht 🙂

    Muss aber natürlich nicht sofort sein, darfst dir gerne bis Mitte Juni Zeit lassen 😀

  20. Antworten

    jule

    31. Mai 2013

    wuaaah ich sabbere gleich meine tastatur voll *Q*
    das essen sieht richtig lecker aus >.<
    lg ;**

  21. Antworten

    Anonym

    13. Mai 2014

    sieht sehr lecker aus wollt mal fragen ob da basilikum öl ist und ananas
    was ist das fpür ein dressing im crepe

  22. Antworten

    Ronja

    16. Mai 2014

    Das schwarze ist Balsamico und im Crepe drinnen ist, soweit ich mich erinnern kann, eine Art selbstgemachter Kräuterquark 🙂
    Lg Ronja

LEAVE A COMMENT

*