Durdle Door

Wie ihr wohl gerade bemerkt habt, habe ich eine neues Design :). Mein altes hat mit zwar immer noch sehr gut gefallen (danke nochmal liebe Ariane), aber irgendwie musste mal etwas Neues her. Und diesmal habe ich es auch selber gemacht, worauf ich, muss ich schon zugeben, ein klitzekleines bisschen stolz bin, auch wenn einem hier jetzt natürlich keine HTML-Kunstwerke ins Auge stechen ;). Ich hoffe es gefällt euch trotzdem genauso gut wie mir! 🙂 Aber nun zum eigentlichen Thema dieses Posts:

Durdle Door  war eines der Ziele, die ich während meiner Zeit in England besucht habe. Die
Landschaft dort ist wirklich richtig schön, das Wasser schimmert in
verschiedenen Blautönen und die Felsen hängen etwas bewachsen über den Buchten
und der kleine Weg am Wasser entlang zu Durdle Door lässt einen weit über die
zerklüfteten Felsen schauen. Als wir dort waren war das Wasser zu kalt zum
Baden, jedenfalls für mich, aber es reicht ja auch völlig sich einfach auf die
runden Steine zu setzen und die Landschaft zu betrachten und zu bestaunen.

Wart ihr auch schon mal dort, wie hat es euch gefallen?

Liebe Grüße
Ronja

Schlagwörter: , ,

YOU MIGHT ALSO LIKE

  1. Antworten

    Lena Schnittker

    15. September 2013

    Dein Design sieht gut aus! Und die Bilder sind toll, was für eine schöne Landschaft! lg Lena

  2. Antworten

    Toni

    15. September 2013

    Nein, da war ich noch nie. Aber es sieht wunderschön dort aus! WOW!
    Und dein neues Design ist echt toll. Ich möchte jetzt auch endlich einen Tapetenwechsel. Noch 11 Tage, dann habe ich endlich mein Grafikpad. Dann wird mein Blog mal aufgeräumt! 🙂

  3. Antworten

    Chrissi

    15. September 2013

    Da kommen Erinnerungen hoch. Ich war vor ca 15 Jahren dort, im Sommer. Es war herrlich… :o)

    Liebe Grüße
    Chrissi

  4. Antworten

    Felise

    15. September 2013

    Oh, das Design gefällt mir echt gut 🙂
    Und die Bilder sehen ja klasse aus!

  5. Antworten

    Liese

    15. September 2013

    Ich war leider noch nie dort, aber es steht auf jeden Fall auf der Liste, der Orte, die ich gesehen haben muss 😀
    Dein neues Design mag ich, schlicht und doch besonders 😀

  6. Antworten

    'Genusskochen

    15. September 2013

    Der neue Header ist toll. ich mag ja total die schlichten designs (die sidebar müsstest du ein wenig breiter machen 😉 )
    *doris

  7. Antworten

    Sabrina Mohr

    15. September 2013

    Ich war leider noch nie dort, aber deine Fotos gefallen mir sehr gut. 🙂

    Liebe Grüße
    Sabrina von
    Happiness-Is-The-Only-Rule <-- großes Sex and the City Gewinnspiel

  8. Antworten

    Sóley

    15. September 2013

    Richtig schön 🙂 Ich war auch schon in einigen Teilen von England, aber in Durdle Door war ich noch nicht 😉

  9. Antworten

    Liz

    15. September 2013

    Leider war ich noch nie am (im, beim?) Durdle Door, aber die Bilder gefallen mir!
    Dein neues Design finde ich super und du kannst echt stolz darauf sein, es selbst gemacht zu haben. Ich habe in den letzten Tagen auch ein bisschen nach Inspiration gesucht und versucht, etwas selber zu machen. Führte bloß irgendwie immer zu Nichts – außer Verzweiflung.
    Hast du ein paar Tipps für Seiten, wo es gut und einfach (!) erklärt ist, wie man seine HTML bearbeitet?
    Und hast du deinen Header selbst gemacht? Mit Photoshop? Wenn ja, dann steht der nämlich ganz oben auf meinem Wunschzettel für Weihnachten. Ich sehe so etwas so oft und frag mich, wie die das hinbekommen! 😀

    Mein Gott, ich schreibe ja einen ganzen Roman!
    Vielen Dank nochmal für dein Kommentar UND fürs Verlinken bei deinem Post 'Random', hab ich jetzt erst gesehen! Dankeschön 🙂
    Lg

  10. Antworten

    Miriam

    15. September 2013

    Du kannst wirklich stolz auf dein Design sein 🙂
    Da bin ich aber erleichtert, dass es nicht Norwegisch war 😀

  11. Antworten

    p-moments

    15. September 2013

    Durdle Door ist wunderschön, jeden falls das was man an Hand deiner Fotos sehen kann. Sehr schön fotografiert.
    Dein neues Design und Header gefallen mir auch, es ist so schön leicht und übersichtlich und einfach schön.

    LG und eine schöne neue Woche,
    edina.

  12. Antworten

    Nina-Su Birkenhauer

    15. September 2013

    Gerade hab' ich Dich, dank Deines lieben Kommentars, entdeckt! OMG, bin ich begeistert… und ich kann mich noch nicht entschließen, denn ein Post von Dir ist schöner als der andere.

    Hier bleib' ich.

    Liebe Grüße,
    Nina-Su

  13. Antworten

    christine polz

    16. September 2013

    Das zweite Foto sieht toll aus und gefällt mir wirklich gut. Macht Fernweh… 😉

    Und auf dein Layout darfst du ja auch wirklich stolz sein! Selbst gemacht ist doch toll und das mit den HTML-Kenntnissen kommt schon noch, wenn du eine Idee hast, die du umsetzten willst. Ansonsten ist das eh immer schwer sich so was anzueignen.

  14. Antworten

    coalhearted

    16. September 2013

    Das sieht ja genial aus mit diesem „Tor“ im Wasser…
    Dein neues Design gefaellt mir sehr gut 🙂
    liebe Gruesse aus Schottland,
    Laura

  15. Antworten

    coalhearted

    16. September 2013

    Ja genau, so ungefaehr. Ich bin ein halbes Jahr hier fuer meine Masterarbeit 🙂

  16. Antworten

    Sinola

    16. September 2013

    Die Bilder sind richtig schön *-*
    Aber ich muss ehrlich sein, das neue Design finde ich noch nicht gnaz ausgereift. Die Tabbar solltest du zentrieren und irgendwie fängt der Text viel weiter vor den Bildern an…

    Wollte nur Verbesserungsvorschläge anbringen, nicht böse sein (:

    Zu den Apfelrezept werde ich nochmal nach dem Apfelmusrezept von Mama fragen, bis wann brauchst du das?

    Liebe Grüße,
    Sinola von knotenkoepfchen.blogspot.de

  17. Antworten

    Spruso von Spruso

    16. September 2013

    da will ich hin:))

    http://spruso.blogspot.ch/

  18. Antworten

    Tanja Nicole

    17. September 2013

    richtig tolle Fotos! 🙂

  19. Antworten

    Mia

    17. September 2013

    Ich war vor vier Jahren dort und es war sooo schön! Die Landschaft ist wirklich atemberaubend, mindestens so toll wie auf deinen wunderschönen Fotos.
    Liebe Grüße,
    Mia

  20. Antworten

    Rebecca

    29. September 2013

    Ohh ich war dieses Jahr auch im Süden von England, nur leider konnten wir Durdle Door mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nicht erreichen 🙁 Schade, wir haben wohl was verpasst. Hatten es bis Corfe Castle geschafft 😉 Schöner Blog, gefällt mir richtig gut! LG

LEAVE A COMMENT

*