London

Meine Zeit in England habe ich zwar hauptsächlich an der Südküste um Christchurch herum verbracht, aber natürlich musste auch ein Abstecher nach London sein. Einige von euch haben mich schon gefragt, ob ich ein paar Insidertipps für euch hätte, die Sache ist bloß die, ich habe in England eine Sprachreise gemacht, sprich ich habe viele Ausflüge gemacht, aber eben vor allem als Gruppe. Und es möchte nun leider nicht jeder aus der Gruppe die Stadt nach kleinen, süßen Cafes und netten Dekolädchen durchsuchen ;). Ein paar kleine Tipps habe ich aber natürlich für euch :).
17 Stunden für eine Stadt wie London sind ziemlich kurz. Viel zu kurz. Trotzdem habe ich versucht so viel zu sehen, wie möglich :). Oben auf der Karte seht ihr den Weg, den wir gegangen sind, schön viele Sehenswürdigkeiten wurden da abgeklappert ;). Buckingham Palace, Piccadilly Cirus,…
Shoppen waren wir natürlich auch,schön fantasievoll um den Oxford Circus herum ;).

Hier kommt auch schon mein Tipp: Whittard Tea in der Regent St. Der Laden ist nicht besonders groß, aber vollgestopft mit gaaanz leckeren Tee und Heiße Schokoladen Sorten :). Und die darf man auch noch probieren :). Zwischen den ganzen Dosen und Tütchen stehen nämlich kleine Kannen aus denen man ein paar ausgewählte Sorten probieren kann :). Auf dem nächsten Bild könnt ihr dann sehen, was ich gekauft habe, nämlich etwas englanduntypisch keinen Tee sondern heiße Schokolade, weil die meinen Brüdern wohl etwas besser schmeckt ;). Die Schachtel sieht schon etwas mitgenommen aus, was man ihr nach ca 1500 Kilometer fahrt aber auch nicht mehr verübeln kann… Wie ihr sehen könnt, sind in der Packung sechs verschiedene heiße Schokoladen Sorten drin und eine haben wir schon mal ausprobiert und die ist wirklich richtig, richtig lecker :). Und die gute Nachricht ist: Ihr müsst nicht mal nach London reisen um bei dem Laden einzukaufen, es gibt nämlich einen Onlineshop :).


 Neben den oben eingezeichneten Sehenswürdigkeiten waren wir auch noch im Madame Tussauds und sind gegen Abend noch zur Tower Bridge gefahren. Nebenbei: Das Londoner Tube System ist ja deutlich einfacher, als ich dachte, als ich das das erste Mal gesehen habe, dachte ich bloß: Oh Gott, ich wette, irgendwann finde ich mich Brixton wieder… ;). Richtig gerne hätte ich allerdings noch den Camden Market gesehen, aber dafür hat dann die Zeit leider nicht mehr gereicht, na ja, vielleicht komme ich ja nochmal nach London 🙂
Was ich euch auch noch richtig empfehlen kann, ist Marks & Spencer, die Foodabteilung zumindest 🙂 Die Schokokekse dort sind sooo lecker und sind mit 55 Pence echt noch echt günstig 🙂 Auch das Shortbread ist sehr gut und wenn ihr Glück habt und in einem größeren Geschäft der Kette landet, dann könnt ihr vielleicht auch ein wenig am Tresen probieren ;)…

Wart ihr schon mal in London? Habt ihr irgendwelche Tipps für die Stadt, ich könnte sie dann ja einfach noch an diesem Post anhängen, dann gibt es wenigstens noch ein paar Insidertipps 😉

Liebe Grüße
Ronja

Schlagwörter: , ,

YOU MIGHT ALSO LIKE

  1. Antworten

    Sóley

    3. September 2013

    Ich war mittlerweile echt schon einige Male in London, weil mein Freund ja auch ein halbes Jahr dort gearbeitet hat. Allerdings bin ich, wie du wohl bemerkt hast, bisher nicht dazu gekommen einen Post dazu zu verfassen 😀 Klingt aber trotzdem als hättet ihr eine super Zeit gehabt!

  2. Antworten

    Mara

    3. September 2013

    Die Portobello Road in Notting Hill! Meiner Meinung nach der schönste Platz Londons: Unglaublich viele kleine Geschäfte, ein Cath Kidston, Cafés, die Hummingbird Bakery…!:)

  3. Antworten

    Schwarzwaldmaidli

    3. September 2013

    Ich war leider noch nie in London, aber deine Bilder machen Lust darauf. Tolle Bilder!
    Liebe Grüße

  4. Antworten

    charlotte

    3. September 2013

    Ich liebe Reiseberichte 🙂 Ich war erst einmal dort auch nur für einen Tag, 17 Stunden sind echt kurz. Damals mit der Klasse und ohne richtigen Plan, deswegen sind wir nur ein bisschen herumgegangen und schwupps, schon war der Tag wieder vorbei. Dabei gibt es bestimmt ganz viele tolle Dinge, die man dort unternehmen kann! Die Fotos machen auf jeden Fall Lust, nochmal hinzufahren.
    GLG
    Charlotte

  5. Antworten

    Anja

    3. September 2013

    Seit diesem Sommer bin ich ein riesen Londonfan. Ich war das erste Mal dort und ich fand es einfach wunderbar 🙂 Bald werde ich dazu noch einen Guide schreiben aber ich hab mich zum Beispiel in Covent Garden verliebt. Der Flair dort ist sehr besonders, finde ich.
    Lg
    Anja

  6. Antworten

    Sinola

    3. September 2013

    Die Bilder sind so schön!
    Ich war auch schon in London, im Rahmen einer Klassenfahrt und wir sind dabei 2-mal nach London gefahren. Ein klasse Stadt! Irgendwann möchte ich noch einmal dorthin zurückkehren und mir alles in Ruhe ansehen!

    Ich finde, du hast mit der Schokolade eine gute Wahl getroffen. Ich meine – weiße Schokolade mit Minimarshmallows, besser gehts doch gar nicht! (:

    Liebe Grüße,
    Sinola von knotenkoepfchen.blogspot.de

    PS: Danke für deinen lieben Kommentar, ich hoffe die Blogserie hilft dir (:

  7. Antworten

    Lena Schnittker

    3. September 2013

    Oh man das mit der heißen Schokolade hätte ich mal schon im Juli wissen sollen, als ich Urlaub in London gemacht habe. 😉 Denn ich liebe heiße Schokolade! Aber es gibt so viel zu sehen in London! lg Lena

  8. Antworten

    coalhearted

    3. September 2013

    Ich war leider noch nie in London, wollte das aber unbedingt nachholen, solange ich noch auf der Insel bin 🙂

  9. Antworten

    Detailliebe

    3. September 2013

    London steht auch noch auf meiner Wunschliste der Städtetrips die ich noch machen möchte! 🙂

    Liebe Grüße, Melanie

  10. Antworten

    C.

    3. September 2013

    Schöne Bilder!
    Du warst unten an der Südküste um Christchurch herum? WUNDERSCHÖN DORT! Ein Teil meiner Familie kommt daher, ich bin dort so gut wie jedes Jahr! Ich hoffe, dass es dir dort genauso sehr gefallen hat, wie mir!

    London ist aber natürlich eine Sache für sich. Die Stadt meiner Träume und, für mich, die schönste Stadt der Welt!

    Liebste Grüße <3

  11. Antworten

    Liz

    4. September 2013

    Wow, ich finde deine Bilder echt toll! Als ich damals in London war, habe ich sogar meine Kamera vergessen und musste mir eine Einweg Kamera kaufen, ausgerechnet in LONDON!
    Mein Insidertipp wäre noch der M&M World Store, auf wenn man vielleicht gar nichts kaufen will, ein Besuch ist es auf jeden Fall wert! Der ist ganz in der Nähe vom Piccadilly Circus 🙂
    Lg

  12. Antworten

    p-moments

    4. September 2013

    Wunderschöne Eindrücke aus London.
    Ich war leider noch niemals dort, deshalb kann ich nichts dazu beitragen. Kann aber Tipps sammeln wenn es mal soweit ist und mich der Weg dorthin verschlägt.
    Sehr schöne Fotos!

    LG,
    edina.

  13. Antworten

    Liese

    4. September 2013

    Ich war vor zwei Jahren in London, hab da aber leider „nur“ eine Stadtrundfahrt mit der ganzen Familie gemacht. ABER ein kurzer Abstecher zu Marks & Spencer war drin und die Foodabteilung ist wirklich wunderbar! 🙂

  14. Antworten

    Evα ♡

    8. September 2013

    Beautiful photos ⋆。˚✩

    Eva,
    http://facebook.com/28thseptemberphotographie

  15. Antworten

    Lena

    15. September 2013

    Wunderschöne Fotos!

    Ich war diese Ferien auch in London. Bei Camden Market gibt es soo viele Sachen! Covent Garden ist aber auch super! 🙂

    LG Lena ♥

    replayplaystop.blogspot.de

LEAVE A COMMENT

*