Squeaky Swing by Stefanie

Es ist tatsächlich schon über zwei Monate her, dass ich zum letzten Mal eine Bloggerin interviewt habe, es ist also wieder höchste Zeit euch einen schönen Blog vorzustellen :).
Diesmal geht es um Squeaky Swing von Stefanie. Stefanie schreibt auf ihrem Blog seit Mitte 2011 und zeigt immer wieder tolle DIYs, und Rezepte. Außerdem könnte ihr schön Outfits, die sie größtenteils selber genäht oder umgestaltet hat. Wer nach Inspiration sucht findet diese auf Stefanies Blog zuhauf, wie zum Beispiel in meinem persönlichen Lieblingsposts über die 10 Dinge, die sie diesen Herbst unbedingt noch machen möchte: klick!
So und nun lasse ich sie mal selber zu Wort kommen 😉

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*Liebe Stefanie, erzähl doch bitte mal etwas über dich und deinen Blog :)!


Hallo! Ich bin Stefanie, bin 27 Jahre alt und wohne in der Schweiz. Ich arbeite als Oberstufenlehrerin an einer tollen Schule und mag meine Job und mein Team sehr. Sobald ich aber nach Hause komme, mache ich nichts lieber als häkeln, nähen und basteln. Ich habe meinen Blog, Squeaky Swing, 2011 begonnen zu schreiben und er ist seitdem zu meinem grössten Hobby und zur Quelle meiner Lebensfreude geworden. Auf Squeaky Swing schreibe ich über meine selbstgemachten Sachen, über meinen Alltag und was mich inspiriert. 

*Bei welcher Tätigkeit könntest du die Zeit vergessen?


Ich kann bei allem, was mir Freude bereitet die Zeit vergessen. Aber am ehesten beim Häkeln.

*Du lebst in der Schweiz, gibt es etwas, was jeder unbedingt essen sollte, wenn er dort is(s)t?


Wenn man in der Schweiz ist, sollte man unbedingt ein Raclette oder Fondue aus Schweizer Käse essen.

*Welche Idee würdest du gerne einmal umsetzen?


Ich würde wahnsinnig gerne eine eigene kleine Kleiderkollektion nähen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schaut also unbedingt mal bei ihr vorbei, es lohnt sich :)!



Liebe Grüße
Ronja

YOU MIGHT ALSO LIKE

  1. Antworten

    Glanzumströmt

    27. September 2013

    Stefanie's Blog lese ich schon eine ganze Weile. Ein schönes Interview!

  2. Antworten

    Miriam

    27. September 2013

    Sehr schönes Interview, kurz und knackig 😉
    Ich werde mich jetzt mal ein bisschen durch ihren Blog klicken, danke fürs interviewen/vorstellen, ich finde es toll so neue Blogs kennen zu lernen 🙂

  3. Antworten

    p-moments

    27. September 2013

    Werde ich auch sofort machen!
    Danke für die tolle Vorstellung!

    LG,
    edina.

  4. Antworten

    Sinola

    27. September 2013

    Was für ein toller Blog, schön, dass du solche Schätzchen immer mal wieder vorstellst (:

  5. Antworten

    Svea

    28. September 2013

    Hallo Ronja 🙂
    Ein toller Blog den du uns da zeigst ♥

    Ich weiß nicht ob ich es schon mal geschrieben habe; aber egal: Ich finde dein neues Design echt super sieht richtig schön aus 🙂

    Svea.

  6. Antworten

    Stefanie

    28. September 2013

    Vielen lieben Dank! Ich fühle mich geehrt:)

  7. Antworten

    Jamie

    28. September 2013

    Ein sehr schönes Interview 🙂
    Ich lese Stefanies Blog seit einiger Zeit und finde ihn super (wie auch deinen) 😀

  8. Antworten

    Ebru Gkcl

    29. September 2013

    toller blog 🙂

LEAVE A COMMENT

*