Brownieeier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ostern fällt bei uns dieses Jahr ziemlich flach, weil wir im Urlaub sind, aber natürlich lasse ich es mir nicht nehmen euch trotzdem ein paar Osterideen zu zeigen :-). Diese hier finde ich besonders schön für den gedeckten Tisch am Ostersonntag. Außerdem ist sie so ein kleiner Eyecatcher und etwas ziemlich Neues für Menschen, die nicht so viel auf Blogs und Pinterest unterwegs sind, sie schauen dann sicher zwei Mal hin ;-).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Rezept findet ihr übrigens hier, vielleicht mögt ihr ja auch mal andere Sorten als Füllung ausprobieren? Salzig ist sicher auch mal interessant. Die süßen Topper sind übrigens von momentini.

Was ist eure Lieblingsosteridee?

Liebe Grüße
Ronja

Schlagwörter: ,

YOU MIGHT ALSO LIKE

  1. Antworten

    Lena Schnittker

    1. April 2014

    Das habe ich letztes Jahr auch versucht, aber meine waren wohl zu lange im Ofen… 😉 Aber tolle Idee! lg Lena

  2. Antworten

    Rebecca

    1. April 2014

    Suuuper süse Idee <3 Das will ich auch mal ausprobieren :)
    LG, rebecca

  3. Antworten

    Eulenhöhle

    1. April 2014

    Die Idee ist ja mal toll. Das wird meine Überraschung für den Osterbrunch…hoffentlich kann ich bis dahin meinen Mund halten und verplapper mich nicht schon vorher. Vielen Dank für die Idee!

  4. Antworten

    Krisi

    1. April 2014

    Oh wie schön, eine super Idee. Ich habe mich noch gar nicht speziell mit Ostern und Deko auseinander gesetzt, bin dementsprechend auch absolut Ideenlos;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

  5. Antworten

    Ti

    1. April 2014

    Das ist eine total süße Idee 🙂

  6. Antworten

    Miriam

    1. April 2014

    Oh, die idee ist ja klasse, sieht himmlisch lecker aus 🙂

  7. Antworten

    Nici

    1. April 2014

    Sieht das genial aus! Das werd ich auch mal machen! Super Blog!

  8. Antworten

    diefahrradfrau

    1. April 2014

    Wie niedlich ist das denn?!? Bin völlig weg von den süßen Dingern, echt.
    Liebe Grüße
    Christiane

  9. Antworten

    _our food stories_

    1. April 2014

    ohh was für eine süße idee 🙂 würd sofort eins nehmen 😉
    liebe grüße
    laura&nora

  10. Antworten

    charlotte

    2. April 2014

    Oh wie toll, die Idee ist ja super! Und ein Eyecatcher sind sie auf jeden Fall 🙂

  11. Antworten

    Nadine von Live Love Bake

    2. April 2014

    Hallo Ronja!
    Das ist ja super… Habe ich bisher noch nicht gesehen, obwohl ich bei Pinterest und Co unterwegs bin ;). Oh, Urlaub hört sich gut an… ich wünsche dir schon mal viel Spaß!
    Sonnige Grüße,
    Nadine

  12. Antworten

    farfalla

    5. April 2014

    Guten Morgen Ronja! Ich bin das erste Mal auf deinem Blog.Und es gefällt mir sehr, sehr gut!!! Die Idee, in ausgehöhlten Eiern zu backen habe ich nun schon öfter gesehen… aber nun endlich, habe ich mich entschlossen, diese Idee auch umzusetzen. Deine Fotos sind super! Liebe Grüße, Jana

  13. Antworten

    * Angel of Berlin *

    7. April 2014

    Ronja, das wollte ich auch schon immer mal machen. War das nicht wahnsinnig schwer?

  14. Antworten

    bigapple-girl

    9. April 2014

    schöner Blog, hab mich gerade etwas verliebt.
    was diesen Osterpost betrifft wirklich eine klasse Idee

    LG
    steffi
    http://www.sweetthings-makehappy.blogspot.de

LEAVE A COMMENT

*