Mallorca II- Son Vent

Da wir als Familie nach Mallorca gereist sind, wurde es ein Pauschalurlaub, was eigentlich so gar nicht meinen Vorstellungen eines Urlaubs enspricht. Deswegen nicht wundern: Wir haben leider nicht in diesem hübschen Hotel übernachtet, aber einmal als Familie dort gegessen, weil das Essen in unserem Hotel nicht besonders lecker war und außerdem: Wer kann diesem Charme widerstehen? 😉
Das Essen im Son Vent war wirklich köstlich und vor allem Vor- und Nachspeise haben mir außerordentlich gut gefallen 🙂 Hier mal eine kleine Auswahl von dem, was wir leckeres gegessen haben: Grantinierter Ziegenkäse auf mariniertem Gemüse und schwarzem Knoblauch, gebratene Hühnerbrust auf geschmorrtem Rübengemüse und Brunnenkressesauce sowie Crêpe, gefüllt mit Toffee-Banane und Schokoladeneis. Noch Fragen? 😉
Glücklicherweise war die Besitzerin des Fincahotels (übrigens dem ältesten auf ganz Mallorca) so nett uns etwas herumzuführen und die Anlage ist wirklich so hübsch, sowohl innen als auch außen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet, ob nun in rosa Tönen gehalten, mit eigenem Innenhof oder einem Bett zu welchem man erst ein paar Treppenstufe hochsteigen muss.
Wenn ihr also mal auf Mallorca seid, geht unbedingt mal im Son Vent Essen oder übernachtet gleich dort (für mich ein Grund nochmal nach Mallorca zu fliegen ;-)).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Grüße
Ronja

Schlagwörter: , , ,

YOU MIGHT ALSO LIKE

  1. Antworten

    Ela

    23. Juni 2015

    Wunderschöne Fotos.. Auf Mallorca war ich noch nie, der Ballermann-Hintergrund hat mich immer abgeschreckt obwohl ich so oft schon gehört habe, wie schön es dort sein kann. Bei deinen Fotos bekomm ich gleich Lust, wieder zu verreisen… 🙂
    Liebe Grüße,
    Ela

  2. Antworten

    charlotte

    23. Juni 2015

    Sieht wirklich sehr schön aus und das Essen erst!!! Ich finde es immer ganz schwierig ein gutes Hotel auszusuchen, da spielt immer soviel mit. Aber ich denke man muss einfach das Beste aus der Situation machen und schließlich geht es im Urlaub ja auch viel um das Land, die Kultur und das Essen. Und dafür braucht man nicht unbedingt ein perfektes Hotelzimmer.
    GLG
    Charlotte

  3. Antworten

    Franzi

    23. Juni 2015

    Bei deinen tollen Fotos komme ich sofort wieder in Urlaubsstimmung 🙂 Wirklich wunderschön, du hast wirklich ein super Auge für Details 🙂

    Liebe Grüße von Franzi von Little Things

  4. Antworten

    Hannah Stuetzer

    23. Juni 2015

    Das sind wirklich wunderschöne Bilder – wie aus dem katolog. Da bekommt man auch gleich auch Lust auf Urlaub. Meine Urlaubsplannung sieht gerade ziemlich schlecht aus weil ich erst den Führerschein abgezahlt habe und jetzt nichts mehr gespartes habe. Aber vielleicht geht es diesen Sommer nochmal nach Irland oder Kopenhagen (auch wenn ich lieber am Strand liegen würde 😀 ).

    Liebste Grüße,
    Hannah. 🙂

  5. Antworten

    Everythingisbetterin Pink

    23. Juni 2015

    Wow ein sehr schönes Hotel und tolle Fotos! Ich könnte da echt sofort hin fahren!
    LG Lou
    http://everythingibipink.blogspot.de/

  6. Antworten

    Kathy

    24. Juni 2015

    Was für schöne Bilder, ich hätte auch gerne mal wieder richtig Urlaub!

  7. Antworten

    Sunnyflower G.

    26. Juni 2015

    Wow! *-*
    Das sieht dort richtig schön aus!
    Das Essen ist der Hammer:)
    Liebste Grüße,
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

  8. Antworten

    Dorf Gezwitscher

    26. Juni 2015

    Die Bilder sind echt super toll, von dir kann man sich echt noch ne Scheibe in Sachen Fotografie abschneiden! Das Essen sieht einfach zu gut aus 🙂
    Liebe Grüße Lea
    http://dorfgezwitscher.blogspot.de

  9. Antworten

    Maren Arzt

    11. Juli 2015

    Was für wunderschöne Fotos. Du hast ein gutes Auge für Details.
    Zu diesen Hotel würde ich liebend gerne sofort fahren.

    Liebe Grüße
    Maren

LEAVE A COMMENT

*