Karamelltarte mit gesalzenen Erdnüssen

karamell torte schoko tarte rezept ostern

Schokolade, Erdnüsse und Karamell sind wirklich eine meiner Lieblingskombinationen, nach meinen selbst gemachten Snickers kommt heute nämlich schon das nächste Rezept in dieser Richtung: Eine Karamelltarte mit gesalzenen Erdnüssen . Mit ein paar Alibi-Früchten und -Blüten. Plant-based Lifestyle und so. Nicht. Jedenfalls war es wirklich sehr lecker und dazu noch wunderbar fotogen.

karamell torte schoko tarte rezept osternDas Foodstyling hat dieses Mal meine Mama übernommen, während ich wie immer fotografiert habe. Und wer sich jetzt fragt, woher dieser wunderschöne „Frohe Ostern“-Stecker herkommt: Schaut mal bei Mannikus Made vorbei.

karamell torte schoko tarte rezept ostern

Rezept für eine Karamelltarte mit gesalzenen Erdnüssen

Zutaten für Karamelltarte mit gesalzenen Erdnüssen :
Mürbeteig: 100 g Zucker, 200 g Butter, 300 g Mehl, eine Prise Salz, etwas gemahlene Vanille
Karamell: Eine Dose gezuckerte Dosenmilch (Milchmädchen) und 100 g gesalzene Erdnüsse
Schokoladenganache: 50 g Zucker, 250 ml Sahne, 400 g dunkle Kuvertüre, 20 ml Kirschwasser

Zubereitung:
Zuerst wird der Mürbeteig zubereitet, hierfür Zucker und Butter gut verrühren und anschließend Salz, Vanille und Mehl unterheben. Den Teig anschließend kalt stellen. Danach den Teig ausrollen und eine 26er Form damit auslegen. Anschließend kommt der Boden für etwa 8-10 Minuten bei 170 Grad in den vorgewärmten Ofen bis er goldbraun ist. Ist der Boden abgekühlt, die vorbereitete Dosenmilch darauf verstreichen und die Erdnüsse verteilen(Die Dosenmilch müsst ihr vor der Verwendung karamellisieren, sprich für mindestens 3 Stunden im Wasserbad kochen. Tipp: Kocht gleich ein paar Dosen gleichzeitig und auf Vorrat :-)) Dann wird die Schokoladenganache zubereitet, hierfür Zucker und Sahne aufkochen und anschließend über die Kuvertüre und Kirschwasser schütten, nun gut umrühren bis ich die Schokolade aufgelöst hat. Das Ganze dann gleichmäßig auf der Tarte verteilen und über Nacht draußen stehen lassen. Die ganz Eiligen dürfen die Tarte auch in den Kühlschrank stellen… 🙂

karamell torte schoko tarte rezept ostern karamell torte schoko tarte rezept osternLiebe Grüße und frohe Ostern

Ronja

Schlagwörter: , , ,

YOU MIGHT ALSO LIKE

  1. Antworten

    Tabea

    27. März 2016

    Das sieht aber lecker aus! und Schokolade mit Erdnüssen und Karamell klingt auch traumhaft. Man kann sich ja zur not einreden, dass schokolade obst ist, weil Kakao an Bäumen wächst 😉 Also ein Sehr gesundes Rezept 😉
    Liebe Grüße

  2. Antworten

    sabine

    2. April 2016

    Hallo,

    welche große von Form hast du benutzt? eine 26 oder 28 . ich würde die tarte heute gerne backen. sieht so lecker aus.

    liebe grüße
    sabine  

    • Antworten

      Ronja

      2. April 2016

      Hallo Sabine,

      eine 26er, viel Spaß beim Backen und gutes Gelingen! 🙂

      Lg Ronja

  3. Antworten

    KathI

    9. April 2016

    Hallo, vielen dank für das tolle Rezept – ich habe es mittlerweile schon zweimal nachgebacken 🙂 Einmal in einer Tartenform und einmal als kleine törtchen – hat beidesmal super geklappt und hat allen ganz toll geschmeckt!

    • Antworten

      Ronja

      10. April 2016

      Oh, das freut mich wirklich sehr! Schön, dass es dir genauso gut geschmeckt hat wie mir 🙂
      Lg Ronja

LEAVE A COMMENT

*