Die allerbesten Quarkwaffeln & große Neuigkeiten

Ich präsentiere euch: Die allerbesten Waffeln! Wirklich! Das Rezept stammt von meiner Mutter und war so ziemlich eines der ersten Rezepte, das ich ganz alleine umsetzen konnte. Vor allem liebe ich es, weil die Waffeln durch den Quark so wunderbar fluffig werden und außerdem einen leichten Zitronengeschmack haben. Appetit bekommen? 😉quark waffeln rezept lecker einfach früchte

Rezept für Quarkwaffeln

Zutaten für sieben Waffeln: 100 g Butter (Zimmertemperatur), 50 g Zucker, Abrieb einer Zitrone, Saft einer Zitrone, Mark einer Vanilleschote, 3 Eigelbe, 125 g Quark, 150 g Mehl, 125 ml Milch, 3 Eiweiß, weitere 50 g Zucker, etwas Salz, etwas geschmacksneutrales Öl

Zubereitung: Zuerst vermengt ihr die Butter und den Zucker mit dem Rührgerät gut und gebt nun nach und nach den Zucker hinzu. Als nächstes kommen dann der Zitronenabrieb, der Zitronensaft und die Vanille dazu. Außerdem gebt ihr die Eigelbe nach einander in die Schüssel und verarbeitet alles zu einer homogenen Masse bis ihr die Quark unterrührt. Anschließend noch Mehl und Milch gut unterrühren. In einer weiteren Schüssel schlagt ihr den Zucker mit einer Prise Salz steif und arbeitet anschließend den Zucker unter. Zu guter letzt hebt ihr diesen Eischnee in zwei Fuhren unter euren Quarkteig. Ist das Waffeleisen heiß und geölt, kannst los mit der Waffelproduktion gehen 🙂

quark waffeln rezept lecker einfach früchteNeben dem leckeren Waffelrezept, kann ich euch aber noch etwas sehr tolles verraten: Nächste Woche Sonntag erscheint nämlich mein Ebook über Food Photography, an dem ich die letzten Wochen und Monate gearbeitet habe! Streicht euch also dick und fett 9 Uhr und den 12. Juni im Kalender an 🙂 Ich bin schon sehr, sehr gespannt, was ihr zu dem Ebook sagt!!quark waffeln rezept lecker einfach früchte

Liebe Grüße

Ronja

YOU MIGHT ALSO LIKE

  1. Antworten

    Flo | Tasteboykott

    5. Juni 2016

    ich habe schon in deinem Newsletter von deinem E-Book erfahren und freue mich wirklich drauf! (Auch wenn ich wahrscheinlich um 9 Uhr noch schlfaen werde 😉 )
    Die Waffeln sehen köstlich aus und die Fotos sind wunderbar, hell mit diesem Marmorhintergrund aber trotzdem lebendig. Du hast es mit dem Foodstyling echt drauf!
    Liebe Grüße, Flo

    • Antworten

      Ronja

      5. Juni 2016

      Hallo Flo,
      jaaa, die Newsletterabonnenten waren natürlich die ersten, die es erfahren haben 🙂
      Zum Glück wird das Ebook auch nach 9 Uhr noch erhältlich sein ;-)…
      Und danke, freut mich sehr, dass dir meine Bilder so gut gefallen 🙂
      Lg Ronja

  2. Antworten

    margitta

    6. Juni 2016

    Ich Liebe Waffeln, also…….muss ich dieses Rezepz unbedingt probieren 🙂 , hört sich aber auch sehr lecker an…..

    • Antworten

      Ronja

      9. Juni 2016

      Hallo Margitta,

      ich habe auch ein totaler Waffelfan 🙂 Schreib mir unbedingt,
      wie es dir geschmeckt hat 🙂

  3. Antworten

    Treurosa

    8. Juni 2016

    Oh wow, die sehen ja sowas von gut aus. Ich bin gleich direkt hin und weg. Muss ich mir unbedingt abspeichern und nachmachen!
    Tolle Fotos!

    Liebe Grüße
    Susanne

    • Antworten

      Ronja

      9. Juni 2016

      Liebe Susanne,

      dankeschön! Gutes Gelingen, ich hoffe, sie schmecken dir genauso gut wie mir 🙂

      Liebe Grüße
      Ronja

  4. Antworten

    Mia

    8. Juni 2016

    Wow, die Waffeln sehen ja super lecker aus! Wenn ich meine Eltern das nächste Mal besuche, muss ich das Waffeleisen hervor kramen und das Rezept testen 😉

    xxx, Mia

    • Antworten

      Ronja

      9. Juni 2016

      Hallo Mia,

      auf jeden Fall! 🙂 Viel Spaß beim Nachbacken!

      Liebe Grüße
      Ronja

  5. Antworten

    JuliCosmetics

    8. Juni 2016

    Yummy 🙂 Jetzt habe ich richtig Heißhunger aufe ine frische Waffel 😀

     

    • Antworten

      Ronja

      9. Juni 2016

      Hallo Juliane,
      na dann habe ich ja alles richtig gemacht 😉
      Lg Ronja

LEAVE A COMMENT

*