Zitronenkuchen mit Erdbeeren & Gewinner

zitronenkuchen mit erdbeeren rezept backen sommerrezept

Wer sich fragt, wer immer die ganzen Sachen isst, die ich so backen, die Antwort lautet: Meine Brüder sofern keine anderen Früchte als Zitronen enthalten sind. Auch diesen Kuchen haben sie zu zweit mit unfassbarer Geschwindigkeit verputzt nach dem ich sorgfältig jede Spuren von sämtlichen Beeren entfernt hatte und der Zitronenkuchen quasi bis auf den Zuckergus aussah als wäre er gerade erst aus dem Ofen gekommen. Eine meiner Spezialitäten übrigens: Essen aussehen lassen als hätte es nie Beeren berührt, das kann ich.zitronenkuchen mit erdbeeren rezept backen sommerrezept  Was Zitronenkuchen angeht, ist mein Alltimefavourite ja eigentlich dieser Zitronenkuchen (wobei ich oft die Bananen und Blaubeeren weglasse), aber der eignet sich nunmal nur um auf dem Blech gebacken zu werden, deshalb musste ein Ersatz her. Ich wollte nämlich unbedingt so ein Bild mit einem Guglhupf und gedeckten Tisch machen, da muss man halt schon mal nach passenden Rezepten suchen und nicht anders herum ;-).zitronenkuchen mit erdbeeren rezept backen sommerrezept

Rezept für Zitronenkuchen

Zutaten für einen kleinen Zitronenkuchen in Guglform: 120 g Butter, 180 g Zucker, 3 Eier, 120 ml Milch, 240 g Mehl, 1,5 Tl Backpulver, 1 Prise Salz, 2 Zitronen, Puderzucker

Zubereitung: Zuerst Butter und Zucker schaumig rühren und dann nacheinander die Eier unterrühren. Anschließend kommt die Milch, das Mehl und das Backpulver sowie das Salz hinzu. Außerdem den Zitronenabrieb beider Zitronen und den Saft einer Zitrone hinzugeben. Den Teig in eine Form füllen und für etwa 45-50 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen. In der Zwischenzeit den Zuckergus anrühren, dafür den restlichen Zitronensaft verwenden und soviel Puderzucker hinzufügen bis ein zähflüssiger Gus entsteht. Diesen über den abgekühlten Ofen gießen.

zitronenkuchen mit erdbeeren rezept backen sommerrezept

Meine Food Photography E-Book hat übrigens Lisa gewonnen, bis heute Abend solltest du eine E-Mail mit dem Downloadlink haben. Wer gerne das E-Book kaufen möchte, kann das hier gerne tun.

zitronenkuchen mit erdbeeren rezept backen sommerrezept

Liebe Grüße
Ronja

YOU MIGHT ALSO LIKE

  1. Antworten

    Mara

    19. Juni 2016

    Hach Roja, deine Bilder sind einfach immer so wahnsinnig schön! 🙂

  2. Antworten

    Leah

    19. Juni 2016

    Ich liebe Zitronenkuchen ja sehr! Mein Lieblingsrezept ist eindeutig das von Saskiarundumdieuhr.
    Vor Gugelhupf-formen hab ich ja immer ein bisschen angst, dass der teig unten noch drin bleibt und nur der halbe kuchen rauskommt.
    Dir einen schönen sonntag und liebste grüße,
    leah

    • Antworten

      Leah

      19. Juni 2016

      Urgs, sorry für die unterschiedliche Groß- und Kleinschreibung, aber im Kommentarfeld war alles groß geschrieben;)

  3. Antworten

    Conny

    19. Juni 2016

    Seufz! So wunderschöne Bilder! Da mich das Losglück Leider nicht getroffen hat, investiere ich sehr gerne in Dein e-Book. Und bin schon sehr gespannt auf Deine Tipps. 🙂

  4. Antworten

    Julia Erdbeerqueen

    21. Juni 2016

    dIE bILDER SIND WIRKLICH SO SCHÖÖÖN. Ich werde mir jetzt erstmal dein Ebook kaufen 😀
    Liebe Grüsse

    • Antworten

      Julia Erdbeerqueen

      24. Juni 2016

      Hups, habe gar nicht gemerkt, dass ich falsch schreibe… 😀

  5. Antworten

    Selina

    22. Juni 2016

    Ich habe leider keine Brüder die meine ganzen Kunstwerke vernaschen. Da muss entweder der Freund oder die Eltern herhalten.
    Am meisten freue ich mich wenn bei Bekannten eine Party ansteht, bei der ich fleißig Kuchen backen und mitbringen darf. 🙂

    Dein Zitronenkuchen sieht aber auch lecker aus, dass der schnell weg war glaub ich dir gern. 🙂

    Liebste Grüße
    Selina

  6. Antworten

    Swantje Schurig

    27. Juni 2016

    Deine Bilder sind ja fast noch Besser als das Rezept! Da kann Man ja neidisch werden. Ist das Fotografieren autodidaktisch zu dem geworden, was es heute ist? Oder hast Du da ein Geheimnis? 🙂 <3

    • Antworten

      Ronja

      27. Juni 2016

      Dankeschön! 🙂 Ja, dass Fotografieren habe ich mir selber beigebracht, ein Geheimnis habe ich jetzt nicht unbedingt, aber all mein Wissen habe ich in mein Ebook gesteckt, vielleicht ist das ja etwas für dich? 🙂
      Lg Ronja

LEAVE A COMMENT

*