Wieder zurück in Deutschland

Am Donnerstagabend bin ich nach meiner Reise durch Australien, Neuseeland und Vietnam wieder zurück in Deutschland angekommen. Seitdem habe ich das gemacht, was man halt so macht, wenn man nach vier Monaten nach Hause kommt: 50 Gigabyte Bilder bearbeiten, die Küche und das Wohnzimmer für zwei neue Blogposts verwüsten, deutsche Schokolade essen, versuchen Facebook von vietnamesisch wieder zurück in deutsch zu bekommen und dabei zu versagen sowie meine Festplatte samt aller Bilder von 2016 und Bewerbungsunterlagen zerstören. Das Übliche eben.

mirror glaze backen foodblog von honig und vanille

Nachdem ich praktisch vier Monate lang kaum einen Handschlag für meinen Blog getan habe, bin ich nun ganz besonders motiviert wieder neue Blogposts zu schreiben und natürlich hat sich auf meiner Reise eine ganze Menge Bildmaterial angesammelt, das ich euch gerne zeigen würde. Deshalb habe ich für jeden Mittwoch einen Reisepost geplant und sonntags gibt es dann ein Rezeptbeitrag.

Viele hatten mich auch gefragt, wann es mein E-Book über Food Photography wieder zu kaufen gibt, das ich letzten Sommer herausgebracht habe und welches während meines Trips nicht käuflich war. Die Antwort ist ab jetzt 🙂

Falls ihr irgendwelche bestimmte Postwünsche habt, lasst es mich gerne wissen!

Liebe Grüße,
Ronja

YOU MIGHT ALSO LIKE

  1. Antworten

    Flo | Tasteboykott

    19. Februar 2017

    Willkommen zurück Ronja! Ich freue mich auf viele neue Blogposts über deine Reise und hoffe, dass du dich wieder gut eingelebt hast!

  2. Antworten

    Julia

    20. Februar 2017

    Hallo ronja!
    schön dass du wieder da bist! ich freu mich schon auf deine reiseposts und deine neuen Rezepte 🙂
    Lg Julia

LEAVE A COMMENT

*