Pflaumenkuchen mit Zimtstreuseln und Vanillecreme

pflaumenkuchen rezept backen mit pflaumen hefeteig

Ist es gesellschaftlich akzeptiert, dass man auf einem Foodblog zweimal haargenau das gleiche Rezept postet? Das Rezept für diesen Pflaumenkuchen mit Zimtstreuseln und Vanillecreme ist nämlich eigentlich schon auf meinem Blog zu finden, allerdings kommt er bei uns regelmäßig jedes Jahr mindestens einmal im August oder September auf den Tisch. Als kleine Erinnerung, weil sich das Ausprobieren wirklich lohnt nochmal das Rezept für den Pflaumenkuchen mit Zimtstreuseln und Vanillecreme!pflaumenkuchen rezept backen mit pflaumen hefeteig

Zutaten für den Pflaumenkuchen: 375-400 g Mehl, 42 g Hefe,Zitronenabrieb, Mark einer halben Vanilleschote, 3 große Eigelbe, 50 g Zucker, Salz, 1 kg Pflaumen (gewaschen, halbiert & entkernt),100 g Butter, 200 ml lauwarme Milch
Zutaten für die Zimtstreusel: Zimt, 150 g Mehl, 50 g Zucker, 100 g Butter
Zutaten für die Vanillecreme: 0,5 l Milch, etwas Zucker, Zitronenabrieb, 3 Eigelb, 20 g Stärke, etwas Zucker, Salz, eine Vanilleschote

pflaumenkuchen rezept backen mit pflaumen hefeteig

Zubereitung: Als erstes wird der Hefeteig zubereitet, dafür die Hefe in der Milch auflösen und alle Zutaten zu einem homogenen Hefeteig verarbeiten. Diesen dann gehen lassen bis sich sein Volumen verdoppelt hat (dauert etwa eine Stunde). In der Zwischenzeit die Vanillecreme und die Zimtstreusel zubereiten, für letztere die vier Zutaten einfach zu Streusel verarbeiten. Nun für die Vanillecreme 100 ml Milch mit der Stärke und den Eigelben vermengen. Gleichzeitig die restliche Milch mit Vanilleschote, Salz und Zucker aufkochen. Beides vermengen und stetig rühren während das Ganze köchelt bis die Creme bindet. Den Teig nun etwa einen Zentimeter dick ausrollen und eine Form damit auslegen. Die lauwarme Vanillecreme darauf verteilen, danach sowohl die Pflaumen als auch die Zimtstreusel. Das Ganze dann in den auf 175 Grad vorgewärmten Ofen schieben und etwa 30 Minuten lang backen lassen, der Kuchen sollte goldbraun sein.

pflaumenkuchen rezept backen mit pflaumen hefeteig pflaumenkuchen rezept backen mit pflaumen hefeteigpflaumenkuchen rezept backen mit pflaumen hefeteigv pflaumenkuchen rezept backen mit pflaumen hefeteig

Liebe Grüße,

Ronja

YOU MIGHT ALSO LIKE

  1. Antworten

    Martina

    28. August 2017

    Liebe Ronja,
    also, ich Finde, wenn etwas so lecker ist, darf man es durchaus zweimal auf dem Blog vorstellen. Ein tolles Rezept und schöne Fotos!
    Ich liebe Pflaumenkuchen und werde dein Rezept sicher ausprobieren.
    Liebste Grüße von Martina

    • Antworten

      Ronja

      28. August 2017

      Liebe Martina, das freut mich! Berichte unbedingt, wie es dir geschmeckt hat 🙂
      Lg Ronja

  2. Antworten

    Katha

    11. September 2017

    Hallo! Vielen Dank für das Rezept – ich backe mich gerade durch deine Datenbank und habe schon ein paar echte favorites gefunden 🙂
    Bei diesem Rezept ist mir allerdings der Teig-Anteil ein bisschen zu hoch im Verhältnis zu den Zwetschgen… ich werde deshalb das nächste mal nur 2/3 der Teigmenge nehmen. Geschmack war super 🙂 )

    • Antworten

      Ronja

      14. September 2017

      Hallo Katha, freut mich, dass dir der Kuchen so gut geschmeckt hat! Die Menge des Teigs ist wohl ein bisschen Geschmackssache, ich bin ein echter Hefeteigfan, deshalb mag ich das ganz gerne, aber, wenn dir das anders besser schmeckt, ist ja auch gut 🙂
      Liebe Grüße,
      Ronja

LEAVE A COMMENT

*