Speicher7 Hotel in Mannheim I Hotel Review

speicher7 hotel mannheim übernachten boutique hotel hipster stylish

In den letzten Jahren habe ich mich ja zu einem echten Airbnb-Fan gemausert und wenn es auf Reisen etwas besonderes sein darf, fällt meine Wahl immer eher auf eines. Im Juli allerdings war ich seit langem Mal wieder in einem Hotel und das hat mir wirklich unglaublich gut gefallen. Ich wage sogar zu behaupten, dass es das coolste war, in dem ich bisher übernachtet habe: Das Speicher7 Hotel in Mannheim. Überzeugt war ich im Grunde schon nach den ersten zwei Schritten in dem Boutiquehotel: Die Lobby ist nämlich voll von Stücken, die ich persönlich nie gemixt hätte: Bilder von Buddha, einer Bananenstaude und ganz verschiedenen Antiquitäten, die aber tatsächlich sehr gut miteinander harmonieren. Für die Stücke sind die Besitzer des Hotels ein Jahr lang um die Welt gereist und haben aus allen möglichen Ecken Dinge zusammengesucht und die Vorstellung in Mitten von Dinge zu sitzen, die alle eine ganz andere Vorgeschichte haben, finde ich toll. Beim Frühstück zum Beispiel  saßen wir neben einem Globus, der vor Jahren Requisit in einem Film über Konrad Adenauer war.

speicher7 hotel mannheim übernachten boutique hotel hipster stylishGerade wenn ein Hotel, ein Restaurant oder ein Café besonders stylish ist, habe ich manchmal die Erfahrung gemacht, dass man etwas schräg angeschaut wird, wenn man nicht wie das übliche Klientel aussieht, das war im Speicher7 Hotel aber so gar nicht, alle Mitarbeiter waren sehr nett und hilfsbereit. Gerade die Frühstücksdame. Weil sie gesehen hat, dass ich viel fotografiere, hat sie mich extra auf die Männertoilette geführt, weil dort ein Schrank steht, der ganz besonders fotogen ist. Selten habe ich jemanden erlebt, der so herzlich war, ich würde alleine wegen ihr nochmal wiederkommen! Apropos Frühstück, das war auch unfassbar lecker und auch noch sehr schön angerichtet, endlich mal keine Marmelade in Miniaturplastikverpackungen oder eine Käse- und Wurstauswahl, die aus einem Käse und einer Wurstsorte besteht.

speicher7 hotel mannheim übernachten boutique hotel hipster stylish Die Zimmer an sich sind auch sehr geschmackvoll eingerichtet und vor allem wirklich sehr geräumig. Unseres hat einen Blick Rhein, was mich jetzt nicht so beeindruckt hat (ich schaue IMMER lieber in die Natur, aber die Option gab es ja nicht), aber meine Mama fand es sehr schön und möchte jetzt nur noch Zimmer mit Blick auf’s Wasser.

speicher7 hotel mannheim übernachten boutique hotel hipster stylish Abends kann man in die hauseigene Bar gehen und sich durch die Tapas essen. Diese kann man übrigens auch essen, wenn man kein Hotelgast ist und nur einmal die schöne Lobby bestaunen will. Wer schlau ist, schläft aber dann doch auch im Hotel.

speicher7 hotel mannheim übernachten boutique hotel hipster stylish Für alle, die sich für Yoga begeistern können, ist das Hotel ebenfalls die richtige Anlaufstelle, denn es gibt regelmäßig Yoga am Morgen.

speicher7 hotel mannheim übernachten boutique hotel hipster stylish Ich glaube, viel mehr muss ich auch gar nicht zum Hotel sagen, mein Bericht war ja irgendwie schon eine Aneinanderreihung von Superlativen. Wenn ich euch ein Hotel empfehlen kann, dann also das Speicher7 Hotel in Mannheim.

speicher7 hotel mannheim übernachten boutique hotel hipster stylishspeicher7 hotel mannheim übernachten boutique hotel hipster stylish speicher7 hotel mannheim übernachten boutique hotel hipster stylish speicher7 hotel mannheim übernachten boutique hotel hipster stylish

Liebe Grüße,

Ronja

YOU MIGHT ALSO LIKE

LEAVE A COMMENT

*