Avocado-Hähnchen-Burger mit Mangochutney

burger selber machen avocado hähnchen burger burger mit frikadellen rezept kochen

Ende letzten Monats ist mein „kleiner“ Bruder 18 geworden und durfte da ein ordentliches Geburtstagsessen nicht fehlen. Weil mein Bruder sich neben Döner auch besonders gerne von Burgern ernährt, habe ich gleich zwei Sorten davon gemacht. Erst wollte ich die Rezepte davon auch hier runterschreiben, aber eigentlich sind Rezepte für Burger doch genauso unnötig wie Rezepte für Rührei oder Bratkartoffeln. Irgendwie alle samt ziemlich selbsterklärend. Zum Mal gibt es zumindest das Rezept für die Brötchen auf meinem Blog schon, das Rezept für diese Laugenbrötchen (im Übrigen auch sehr lohnenswert nach zu backen!) ist nämlich ohne den Teil mit der Lauge ziemlich identisch. Bei den Burgerbrötchen habe ich außerdem noch Sesam auf die Brötchen gemacht.

burger selber machen avocado hähnchen burger burger mit frikadellen rezept kochen

Wie gesagt, gab es zwei Sorten, einmal die klassische mit Frikadellen, Gurken, Tomaten, Feldsalat, Mayonnaise und Ketchup, so wie manchmal mit Käse. Mein persönlicher Liebling, war aber der Burger mit Hähnchen in Honigmarinade mit Avocado und Mangochutney. Die Kombination war wirklich unfassbar lecker. Was, ein Glück, dass bei vier Jungs und 15 Burgern doch noch zwei übrig geblieben sind.

Schreibt mir auch gerne mal, was für besondere Kombinationen ihr bei Burger für gut befunden habt. Ich habe nämlich das Gefühl, es würde sehr gut ankommen, wenn es bald nochmal Burger geben würde, auch wenn das nächste Familienmitglied erst in zwei und halb Jahren 18 wird.

burger selber machen avocado hähnchen burger burger mit frikadellen rezept kochen

burger selber machen avocado hähnchen burger burger mit frikadellen rezept kochen

Liebe Grüße,

Ronja

Schlagwörter: , ,

YOU MIGHT ALSO LIKE

LEAVE A COMMENT

*