Zugspitze & Eibsee

ehrwald zugspitze winter kurzreise wanderung ausflug eibsee tipps

Nach meinem Tag in Österreich ging es für mich nach Untergrainau am Fuße der Zugspitze. Früh am Sonntagmorgen fuhr ich eingequetscht zwischen lauter Skier mit der Seilbahn hoch auf Deutschlands höchsten Berg. Die Fahrt kostet ein kleines Vermögen, etwa 40 Euro, lohnt sich aber auf jeden Fall, denn man hat ein tollen Blick in alle Richtungen. Zum einen auf die schneebedeckten Alpen, zum anderen auf die umliegenden Täler und den zugefrorenen Eibsee. Um den bin ich dann, zurück am Boden, noch gemütlich gelaufen. Leider war das Wetter nur über den Wolken gut und von unten wurden die Berge dann nur noch von einer grauen Nebelsuppe verschlugen. Trotzdem ist die etwa zweistündige Runde um den Eibsee sehr schön, auch wenn ich unbedingt nochmal im Sommer zurück möchte und mit dem Kanu über den See fahren will. Nun überlasse ich euch aber erstmal den winterlichen Eindrücken, eben passend zum Märzanfang.

ehrwald zugspitze winter kurzreise wanderung ausflug eibsee tipps

ehrwald zugspitze winter kurzreise wanderung ausflug eibsee tipps

ehrwald zugspitze winter kurzreise wanderung ausflug eibsee tipps

ehrwald zugspitze winter kurzreise wanderung ausflug eibsee tipps

 

Liebe Grüße,

Ronja

YOU MIGHT ALSO LIKE

  1. Antworten

    Vicky

    10. März 2018

    Das letzte Bild ist wirklich pure PERFEKTION! Die Stimmung war ja TRAUMHAFT!!

    ❥ Vicky | The Golden BunInstagram TGB

LEAVE A COMMENT

*