Tagesausflug nach Armenien

armenien reise urlaub tagesausflug georgien armenienreise kaukasus

Ursprünglich hatte ich geplant deutlich länger als nur einen Tag in Armenien zu verbringen, doch dann kamen mir erst eine Lawine auf der Strasse und ein im Tunnel stecken gebliebener Truck in den Bergen Georgiens in die Quere und ich verpasste meinen Zug nach Yerevan. Statt am Sewansee verbrachte ich noch ein paar mehr Tage in Tbilisi, schlief auf der Couch einer Freundin und bekam wohl das abwechslungsreichste und größte Frühstück bei ihr vor die Nase gestellt. Ganz wollte ich mir Armenien trotzdem nicht entgehen lassen, auch, wenn man nach einem Tag wohl kaum davon sprechen kann, ein Land wirklich gesehen zu haben. Grund genug, um nochmal wiederzukehren.

armenien reise urlaub tagesausflug georgien armenienreise kaukasus
Aus der Zeitnot heraus machte ich genau das, was ich sonst auf Reisen versuche zu umgehen: Ich buchte eine Tour. Ich kann wirklich nichts schlechtes über den Anbieter sagen, aber würde unabhängig zu reisen dennoch immer vorziehen. Um einen kleinen Eindruck von dem Land und der Kultur zu bekommen, war es aber trotzdem toll.

Der Norden Armenien ist bergig und gerade wenn der Frühling noch nicht ganz begonnen hat ziemlich grau, andere würde von trotzlos sprechen. Ich fand das Land aber dennoch faszinierend, die Menschen gastfreundlich und offen. Gerade die Kinder konnten kaum glaube, dass sich Reisende in ihr kleines Dorf verirrt haben und kamen immer wieder zu uns gerannt.

armenien reise urlaub tagesausflug georgien armenienreise kaukasus
armenien reise urlaub tagesausflug georgien armenienreise kaukasus

In Armenien habe ich auch am besten auf meiner ganzen Reise gegessen. Obwohl die armenische Küche doch recht fleischlastig ist und der Fisch aus dem Sewansee sehr gut schmeckt, gibt es doch ziemlich viele sehr leckere vegetarische Beilagen. Unvorstellbar ist eine Mahlzeit auch ohne das armenische Brot Lavasch.armenien reise urlaub tagesausflug georgien armenienreise kaukasus
armenien reise urlaub tagesausflug georgien armenienreise kaukasus
armenien reise urlaub tagesausflug georgien armenienreise kaukasus
armenien reise urlaub tagesausflug georgien armenienreise kaukasus

Armenien ist also auf jeden Fall einen Besuch wert, auch wenn es vielleicht viele noch nicht auf dem Schirm haben. Und wenn man ohnehin schon in der Ecke ist, kann man natürlich auch noch nach Georgien.
armenien reise urlaub tagesausflug georgien armenienreise kaukasus

Liebe Grüße,

Ronja

Schlagwörter: , , ,
  1. Antworten

    sarah h.

    27. Oktober 2018

    wow . deine bilder sind wirklich beeindruckend .!
    fanastische farben und diese ruhige und gleichzeitig so fesselnd iwie traurige stimmung ..
    echt bildgewaltig .!
    lavasch hab ich auch schon mal gegessen . hat’s dir auch so gut geschmeckt wie mir .? 😉

    liebe grüße

    • Antworten

      Ronja

      28. Oktober 2018

      Hey Sarah, vielen Dank, das freut mich wirklich sehr zu hören 🙂
      Ich fand das Brot superlecker, aber mit hat die armenische Küche, wie gesagt, allgemein sehr, sehr gut geschmeckt 🙂
      Einen schönen Sonntag dir,
      Ronja

LEAVE A COMMENT

*