ronja-krohz_von-honig-und-vanille_fotografin

Ronja Krohz

FOOD & TRAVEL BLOGGER

Ich bin Ronja, seit 2011 fülle ich diesen Blog mit leckeren Rezepten und Geschichten von meinen Reisen. Statt Kaffee trinke ich lieber Tee und bin meist lieber in den Bergen als am Meer unterwegs. Ansonsten bin ich quasi chronisch fernwehgeplagt, habe fast immer meine Kamera dabei und konsumiere regelmäßig ex­or­bi­tante Mengen an Schokolade.

First leaves you speechless, then turns you into a storyteller

-TRAVELLING

From the journal

stories and pictures

. . .
  • Plansee Wanderung

    12. November 2018
    Meine Lieblingsfreizeitbeschäftigung ist neuerdings alle schönen Plätze, die ich auf Instagram oder irgendwo anders sehe, von denen jemand mir erzählt oder zu denen ich schon...
  • Pumpkin Spice Pancakes

    8. November 2018
    Bevor wirklich alle Geschäfte Lebkuchen führen und Hallelujah dort in Dauerschleife als Musik läuft, wollte ich doch wenigstens ein kleines Herbstrezept hier auf dem Blog...
  • Tagesausflug nach Armenien

    27. Oktober 2018
    Ursprünglich hatte ich geplant deutlich länger als nur einen Tag in Armenien zu verbringen, doch dann kamen mir erst eine Lawine auf der Strasse und...
  • Frühstücksideen

    19. Oktober 2018
    Es heißt ja, man soll so frühstücken wie ein Kaiser (und Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettler, wobei gerade der letzte Part durchaus zu vernachlässigen ist, finde ich). Und wenn dass mal nicht ein kaiserliches Frühstück ist, weiß ich auch nicht.
  • Wanderung in den Dolomiten

    15. Juli 2018
    Nach einer recht langen Blogabstinenz gibt es endlich mal wieder einen Blogpost. Ende Mai waren wir zu viert in den Dolomiten unterwegs und haben eine Wanderung gemacht, die ich schon seit letztem Sommer machen wollte.
  • Drachensee Wanderung in Österreich

    20. Mai 2018
    Anfang des Jahres war ich ja schon mal beim Seebensee in Österreich, der im Winter natürlich aber noch völlig zugefroren war. Deswegen ging es diesen Monat zurück nach Österreich, zusammen mit Anna und Johannes.
  • Tbilisi Guide

    4. April 2018
    In Tbilisi war ich mit Abstand am längsten während meiner Zeit in Georgien, weil meine Weiterreise nach Armenien ja nur so semi-gut, beziehungsweise gar nicht geklappt hat. Stattdessen habe ich mir also die Hauptstadt Georgiens etwas näher angeschaut und die Stadt als Ausgangspunkt für Tagesausflüge genutzt.
  • Reisebericht Georgien und Video

    31. März 2018
    „Zehn bis zwanzig Minuten, dann sollte es eigentlich weiter gehen“, meinte der Polizist, der die immer länger werdende Schlange von Autos daran hinderte den Pass zu überqueren.
  • Lissabon Umgebung Guide

    7. März 2018
    In meinem letzten Lissabon Blogpost habe ich ja bereits erwähnt, dass wir die Stadt als Ausgangspunkt für zwei Ausflüge in die Natur und Lissabons Umgebung genutzt haben. An einem Tag ging es nach Sintra und zum Cabo da Roca und dann nochmal zum Cabo Espichel und einem Strand.
apfelrosen-tarte-brombeer-apfelrosen-selber-machen-rezept-backen

Apfelrosentarte mit Vanillecreme

Oktober 2017

Eines meiner liebsten Rezepte des letzten Jahres.